Ausbildung + Zertifikate

Ausbildung ist Qualität und Zukunft. Wir legen Wert auf die Ausbildung und Qualifikation unserer Mitarbeiter und unserer jungen Generation. Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil unseres Teams sein wollen.


Wir bilden folgende Lehrberufe aus:

Metalltechnik

Dauer: 3,5 Jahre

Welche Aufgaben hat ein/e Metalltechniker/In in unserem Haus?

  • Eigenschaften, Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten von Werkstoffen und Hilfsstoffen kennen

  • Werkstoffe manuell und maschinell bearbeiten, z. B. Drehen, Fräsen, Schneiden, Biegen, Schweißen

  • technische Unterlagen wie z. B. Skizzen, Zeichnungen, Bedienungsanleitungen lesen, anwenden und selbst anfertigen

  • branchenübliche Werkstücke und Bauteile herstellen, zusammenbauen, einstellen und prüfen

  • Oberflächenschutz und Wärmebehandlung von Werkstoffen

  • mit elektrischem Strom, Hydraulik und Pneumatik richtig umgehen

KonstrukteurIn

Dauer: 4 Jahre

Welche Aufgaben hat ein/e KonstrukteurIn in unserem Haus?

  • Erstellen von Konstruktionszeichnungen mit diversen CAD-Programmen

  • Anfertigung von Modellen und Skizzen von Werkstücken in verschiedenen Schnitten und Perspektiven

  • Zeichnungen von Bauteilen und Baugruppen

  • Kenntnisse der Normungen

  • Beherrschung der gängigen handwerklichen und maschinellen Bautechniken für Metall, sonstige Werkstoffe

  • Ausbildungsschwerpunkt: „Stahlbautechnik“

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, eine Lehrlingsausbildung in unseren Betrieb zu absolvieren, schicken Sie Ihre Bewerbung!

weixler@metallbau-pfingstl.at

Zertifizierung

Pfingstl Stahlbau steht für Qualität: Wir sind ein EN 1090-1 zertifizierter Betrieb.

TÜV Süd

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.